Auferstehungskirche Heilig Kreuz

In Frieden ruhen - in Ruhe trauern

Paul Biermann

  • Geboren: 01. August 1932
  • Verstorben: 23. Mai 2009

Lebensmeilensteine

  • 01.08.1932 Geboren in Ostpreußen Pfaffenhofen als ältester Sohn von 3 Kindern
  • 1952 -1954 Militärzeit
  • 10.12.1954 Hat mein Vater seine zukünftige Frau Irmgard kennengelernt
  • 20.05.1954 Hat mein Vater seine Heimat verlassen müssen und ist nach Wanne Eickel in das Lager Friedland gekommen
  • 20.12.1958 Haben meine Eltern in Coesfeld geheiratet
  • 16.05.1961 Sind meine Eltern mit der ältesten Tochter nach Stadtlohn gezogen
  • 1959-1969 In der Zeit von 10 Jahren haben meine Eltern vier Kindern das Leben geschenkt
  • 10.07.1970 Hat mein Vater als gelernter Maurer mit an dem gemeinsamen schönen Haus in Stadtlohn gebaut, in dem wir alle gern gelebt haben. Zwischenzeitlich war er öfter krank, arbeitslos und 1984 sind wir zur Neuorientierung umgezogen.
  • 08.06.1984 Es ging mit der Familie nach Granterath/Erkelenz.
  • 26.10.1989 Haben sich meine Eltern scheiden lassen.
  • 26.04.1988 Ist mein Vater nach Düsseldorf gezogen, wo er im Altenheim Kronenhaus als Hausmeister arbeitete und lebte und bei den Bewohnern und Arbeitgebern als engagierter und hilfsbereiter Kollege, Bewohner und (Mit)Mensch gesehen und gemocht wurde.
  • 23.04.1994 Zog mein Vater als Rentner nach Hückelhoven in die Dienstühler Straße, wo er sich die letzten 15 Jahre doch recht wohl gefühlt hat. Und gab seinem Leben als Rentner nochmal eine neue Richtung. 
  • 06.03.2000 Da es bekanntlich und wunderbarerweise für die Liebe keine (Alters)Grenzen gibt, lernte er seine neue Lebenspartnerin Maria Brinker kennen und wieder wurden neue Lebenserfahrungen gemacht. Neben dem Alltag, der die beiden verband, gab es auch zahlreiche schöne Reisen und Unternehmungen und der tiefe Glaube, den beide teilten.
  • 23.05.2009 Am 23.05.2009 haben wir durch einen tragischen Autounfall einen geliebten Menschen, unseren Vater, Schwiegervater, Großvater, Onkel und Bruder verloren.
Wir sind dankbar für unser Leben durch ihn und mit ihm.
 
Alles hat seine Zeit,
es gibt eine Zeit der Freude,
eine Zeit der Stille,
und eine Zeit der Trauer
und eine Zeit der dankbaren Erinnerungen.
 
 
Paul Biermann  Paul Biermann  Paul Biermann

Grabstätte: