Auferstehungskirche Heilig Kreuz

In Frieden ruhen - in Ruhe trauern

Lebensweg

Der Ausschuss „PTZ“ im Pfarrgemeinderat St. Barbara möchte auch künftig versuchen, den reichlichen und unterschiedlichen An- und Nachfragen der Trauerpastoral spontan und flexibel nachzukommen, jedoch immer zu vereinbarten Terminen. Wir wollen weiterhin Veranstaltungen wie Vorträge und Gespräche als Einzel- oder auch als Gruppengespräche anbieten, ebenso wie bislang Trauercafes und Trauerseminare im PTZ oder auch auf Wunsch andererorts, in Gruppen und Vereinen, jedoch künftig immer „nur“ zu vereinbarten Terminen für Zielgruppen jeglicher Art.

So gesehen verstehen wir uns auch als ein mobiles Trauerzentrum (mPTZ).

Zielgruppen können z.B. sein:

  • Gruppen
  • Vereine
  • Sportgruppen
  • Kolping
  • KAB
  • KFD
  • Gemeindecaritas
  • Alten- und Rentnergemeinschaften
  • Kontaktstunde
  • Besuchsdienste
  • Firm- oder Konfirmandengruppen, Gemeinde- bzw. Pfarrgemeinderäte oder Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in pädagogischen Einrichtungen.